HLR Desinfektion

Desinfektion mit der Ultrafeinzerstäubung FOG IT®

HLR ist Ihr Partner für wirkungsvolle und gründliche Desinfektion

In Zeiten von Corona rücken Hygienemaßnahmen verstärkt in den Fokus. Neben dem Händewaschen ist auch eine regelmäßige Desinfektion von Oberflächen, Räumen sowie Lüftungsanlagen wichtig. Mit unseren Leistungen rund um Lüftungsanlagen und -reinigung liefern wir bereits einen wichtigen Beitrag dazu.

Gemeinsam mit Fog it® haben wir unsere Leistungspalette um die professionelle Dekontaminierung mittels Ultrafein-Nebeltechnologie erweitert. Dabei verteilen wir ein spezielles Reinigungspräparat als feinen Nebel in dem zu desinfizierenden Bereich. Das Ergebnis: Eine gründliche, wirkungsvolle Desinfektion, die selbst bis in die kleinsten Ecken schädlichen Viren, Bakterien und Pilzen den Garaus macht.

Anwendungsbereiche der Ultrafein-Nebeltechnologie

Fog It® eignet sich zur tiefenwirksamen Dekontaminierung von Bakterien, Schimmelpilzen, Viren und Sporen. Durch das spezielle Zerstäubungs-Verfahren gelangen die Wirkstoffen selbst in kleinste Ritzen. Die Ultrafein-Nebeltechnolgie kann nahezu überall eingesetzt werden, wo eine gründliche und professionelle Desinfektion gewünscht ist.

Professionelle Desinfektion mit vielen Vorteilen

Fog It® ist allen anderen Kaltvernebelungsverfahren überlegen!

  • Alle Geräte werden vollständig desinfiziert, ohne die Elektronik zu beschädigen.
  • Vernachlässigte Oberflächen (z.B. außerhalb der Reichweite) werden nachhaltig miteinbezogen.
  • Spart Zeit und Kosten: Eine Person reicht, um die Desinfektion einzurichten. Danach läuft alles vollkommen automatisch.
  • Das Infektionsrisiko der Mitarbeiter und der Kunden wird minimiert.
  • Die Oberflächen und Räume werden vollständig nach hygienischen Standards desinfiziert.
  • Fog It® ist in der Desinfektionspräparatenliste des Verbund für Angewandte Hygiene e.V.
  • Es werden keinerlei schädliche Rückstände hinterlassen.
  • Im Gegensatz zu anderen gängigen Kaltvernebelungsverfahren kommt es zu keiner Korrosion und Gerüchsbelästigung.
  • Eine Dauer von 20-30 Minuten reicht aus, um die höchste Hygienestufe 5 zu erreichen.

Beispiele durchgeführter Dekontaminierungen

Vernebelung von Raumlufttechnik Anlagen (RLT)

Vernebelung in einem Kühltransporter

Vernebelung in einer Getränkeabfüllanlage

Unverbindliche Anfrage

Die Kontaktaufnahme über unsere Online-Formulare unterliegt wie sämtliche weitere Korrespondenz unserer Datenschutzerklärung. Darin sehen Sie auch, wie Ihre Daten gespeichert/verarbeitet werden.